0% MWST nicht ausweisbar

Hierbei handelt es sich um ein Fahrzeug, das auf den Namen einer Privatperson zugelassen gewesen ist, oder um ein Gut von einem Privatverkäufer, wobei die Mehrwertsteuer vom Vorbesitzer geleistet wurde. Da keine Rückerstattung der Mehrwertsteuer stattgefunden hat, ist keine Mehrwertsteuer mehr fällig.

Schließen